Wintergrillen der SPD

Heute machen wir uns auf den Weg nach Stockelsdorf, um beim Wintergrillen der SPD in entspannter Atmosphäre bei Punsch und Bratwurst mit den Besuchern des Grillens ins Gespräch zu kommen.

Zur besten Mittagszeit um 12.30 Uhr treffen wir auf dem Münzplatz ein. Es herrscht reger Betrieb und gute Laune. Viele Menschen sind nur gekommen, um mich zu treffen. Es ist ein schönes Gefühl, so herzlich empfangen zu werden.

Die Luft ist kühl und trocken, und ich bin froh, mich am warmen Kinderpunsch wärmen zu können. Die Kinder essen Würstchen vom Grill und toben mit ersten neuen Freunden auf dem Münzplatz. Heute ist hier mal richtig was los!

Viele gratulieren mir zu meinem gelungenen Auftritt bei der Kandidatenvorstellung. Diejenigen, die nicht dabei sein konnten, vertröste ich auf die weiteren Vorstellungstermine am 10. Februar um 10:00 Uhr beim Seniorenfrühstück im Gemeindehaus, am 15. Februar um 19:00 Uhr in Eckhorst und am 4. März um 16:00 Uhr im Herrenhaus.

Ich höre viele interessante und bewegende Geschichten über die Entwicklung von Stockelsdorf in den letzten Jahren und Jahrzehnten, bekomme Vorschläge, wie man Stockelsdorf weiter entwickeln und anders gestalten könnte und freue mich über die Offenheit der Menschen.

Gegen 14 Uhr sind wir alle so durchgefroren, dass es uns ins Warme zieht. So endet eine gelungene Veranstaltung mit vielen freundlichen Menschen und neuen Eindrücken über Stockelsdorf!